Gärten für alle – Andernach, die essbare Stadt

3Sat Doku: In Andernach -einer Stadt in Deutschland- verdrängt Gemüse Rasenflächen, die man in vielen Fällen nicht einmal betreten durfte. Auf vielen verteilten Flächen in der Stadt werden von der Stadt gepflegte Gemüsegärten angelegt. Mit vielen alten erhaltenswerten Sorten. Die Bürger sind aufgerufen, sich frei zu bedienen. Eine Erfolgsgeschichte, denn auch die Befürchteten Vandalen-Akte sind ausgeblieben.



Creative Commons-Lizenz
Dieser Inhalt, sofern nicht ausdrücklich anders festgestellt, ist lizenziert unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported Lizenz.

You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Gärten für alle – Andernach, die essbare Stadt”

  1. [...] kooperieren Hochschulen, Stadtverwaltungen und Grünflächenämter in Städten wie beispielsweise Andernach, Waldkirch, Minden, Jena und anderenorts. Die Initiatoren haben dabei mehr oder weniger [...]

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: derBeobachter.net