Archive for the ‘Pflanzen Information’ Category

Goji1

Audio: Wolfgang Palme – Heilpflanzen aus aller Welt

Wolfgang Palme spricht über Pflanzen die der Gesundheit dienen. Pflanzen aus aller Welt, die in der Gartenbauanstalt Schönbrunn getestet und in weiterer Folge einem interessierten präsentiert werden sollen. Im Mittelpunkt steht für Wolfgang Palme der gärtnerische und der kulinarische Aspekt. Vorgestellt wird ua. Goji-Beere, ausstralischer Teebaum, Kapuzienerkresse, Bittergurke, Wunderbaum (Meerrettichbau), Yamswurzel aber auch traditionelle Kräuter [...]

286px-Illustration_Zea_mays0_clean

Wieder online: Gen Mais 1507 – Schädlinge bereits resistent

In Brasilien wird der Gen Mais 1507, der dank EU vielleicht auch bei uns bald angebaut werden darf, schon seit mehreren Jahren angebaut. Dieser besagte Mais produziert ein Gift gegen den Maisschädling Nummer eins: Den Maiswurzelbohrer. Dieser ist neuerdings resistent gegen die Gifte des Gen Maises. Der Maiswurzelbohrer, der das Hauptargument für die Einführung in [...]

weilhartsforst_dsc08436

Audio: Dormanz, Pflanzen im Winterschlaf

Der Winter ist in großen Teilen Mitteleuropas nicht für das Pflanzenwachstum geeignet. Es ist eine beeindruckende Leistung der heimischen Pflanzen, wie sie diese kalte Zeit mit Hilfe der Dormanzphase überstehen können. Die Dormanz ist wie ein Winterschlaf. Aber wie werden sich Pflanzen in Zukunft verhalten, wenn die Winter kürzer und wärmer werden? Die Ökoklimatologin Julia [...]

Cleaned-Illustration_Malus_domestica

Audio: Der Apfel – die rotbackige Erfolgsgeschichte

Der Apfel ist aus dem Supermarkt bekannt, aber was ist eine Unterlage und wie wird ein Apfelbaum vermehrt? “Schöne Äpfel waren etwas ganz Besonderes im 19. Jahrhundert in den Städten Europas. Ein Obst zum Angeben und Herzeigen. Äpfel sind heutzutage Massenware, plastikverpackt im Sechserpack in jedem Discounter für ein paar Euro zu bekommen. Einer wie [...]

quince

Audio: Die Quitte

Die Quitte ist eine alte Obstart, die heute fast vergessen ist. Wirtschaftlich hat sie nur noch als Unterlage für den Birnenanbau Bedeutung. Doch die Quitte kann mehr wie das Podcast von Bayern 2 zeigt. “Im Garten der Hesperiden – den Nymphen der griechischen Mythologie – wuchs ein Baum, der goldene Äpfel trug.”  Eine hörenswerte Sendung [...]

foodfmartinc

Martin Crawford – Forest Garden

Wer sich für Permakultur und verwandte Themen interessiert, sollte von Martin Crawford gehört haben. Sein Forest Garden in England ist berühmt! Martin Crawford zeigt in den verlinkten Videos seinen beeindruckenden Waldgarten mit einer Vielfalt an Pflanzen. In seinem Garten wachsen vielleicht mehr Pflanzen als in einem durchschnittlichen botanischen Garten. Wildgemüse, Beeren, Obst, Nüsse, Faserpflanzen und [...]

landwirtschaft

Auslaufmodell Monokultur

Das Gefühl sagt mir, Monokulturen sind schlecht. Aber ist dieses Gefühl mit Fakten begründbar, oder ist eine industrielle Landwirtschaft mit Hybridsorten nötig, um die Einwohner der Erde ernähren zu können? Für all jene, die in Diskussionen zur konventionellen Landwirtschaft schon einmal händeringend um Argumente gesucht haben.

Walnussbäume vermehren und veredeln

“Wer viel Platz im Garten hat oder sich einen dominanten Hausbaum pflanzen will, dem ist die Walnuß (Juglans regia) wärmsten empfohlen. Der Baum wird über 10 Meter hoch, wächst dabei eher langsam.” (Marc Albano, gartenfernsehen.de) Doch wie vermehrt man diesen Baum selbst? Wie wird ein Walnussbaum veredelt: “Es gibt eine Menge verschiedener Veredlungstechniken. Keine ist [...]

ecodyn

Vortrag für Landwirte:Pfluglose Bodenbearbeitung

Friedrich Wenz ist ein Pionier in der pfluglosen Landwirtschaft und baut seit 30 Jahren aktiv Humus auf. Im hier verlinkten Vortrag spricht er über seine Erkenntnisse und Möglichkeiten der reduzierten Technik für die Landwirtschaft. Der Vortrag richtet sich eher an Landwirte und ist speziellerer Natur. Friedrich Wenz ist außerdem der Mann hinter dem ECO-DYN System, einem der wenigen Geräte auf dem kleinen Markt für minimalen, pfluglosen Ackerbau.

Vortrag zu minimaler Bodenbearbeitung

In dem verlinkten Vortag (3 Teile) von Friedrich Wenz wird die minimale Bodenbearbeitung vorgestellt. Der Vortrag wurde nicht für Landwirte, sondern für interessierte Leihen gehalten und ist deshalb etwas oberflächlich und im Detail argumentativ nicht immer schlüssig. Dennoch werden die Vorteile der minimalen Bodenbearbeitung und die grundlegenden Unterschiede aufgezeigt. Der Vortag wurde im April 2011 [...]

Goji2

Der Gemeine Bocksdorn (Goji-Beere)

Der Gemeine Bocksdorn (Lycium barbarum) gehört zu den Nachschattengewächsen. Diese Pflanze hat den Ruf giftig zu sein. Die Goji-Beere (ebenfalls Lycium barbarum) wird als Superfrucht verehrt. In China ist sie neben Ginseng und Grünem Tee eine der drei wichtigsten Pflanzen. Ihr zu ehren werden in der zentralchinesischen Provinz Nigxia sogar mehrtägige farbenfohe Fest abgehalten. Warum aber gilt dieser Gemeine Bocksdorn bei uns als giftig?

krameterhoffilm

Rundgang auf dem Krameterhof mit Josef Holzer

Im Zuge des (IM)PERMANENCE-Film-Projekts von Michelle und Richard aus England, ist ein hoch interessanter, aktueller filmischer Rundgang auf dem Krameterhof mit Josef Holzer entstanden.

alchemistenpark

Rundgang: Alchemistenpark in Kirchberg am Wagram

Der Alchemistenpark gibt einen Einblick in die Vielfalt der Obstgehölzer und der Wildobstgehölze, die im österreichischen Klima – zumindest im Osten – wachsen und gedeihen können. Grund genug für einen Rundgang in digitaler Form.

Powered by WordPress | Designed by: derBeobachter.net