Archive for the ‘Obstbau’ Category

streuobst im winter

Video: Obstbau – Ein Jahr im Apfelhain

Dokumentation über einen Apfelhain im Jahresverlauf. Beeindruckende Nahaufnahmen von Nützlingen und Schädlingen. Von Rehen und Vögeln und andere unerwartete Gästen, die sich über das viele Fallobst von den alten Bäumen hermachen. So sieht naturnaher Obstbau aus! Permakultur strebt nach dem Ziel ein natürliches Gleichgewicht zu schaffen. Nützlinge sollen die Schädlinge in die Schranken weisen, und [...]

weilhartsforst_dsc08436

Audio: Dormanz, Pflanzen im Winterschlaf

Der Winter ist in großen Teilen Mitteleuropas nicht für das Pflanzenwachstum geeignet. Es ist eine beeindruckende Leistung der heimischen Pflanzen, wie sie diese kalte Zeit mit Hilfe der Dormanzphase überstehen können. Die Dormanz ist wie ein Winterschlaf. Aber wie werden sich Pflanzen in Zukunft verhalten, wenn die Winter kürzer und wärmer werden? Die Ökoklimatologin Julia [...]

Cleaned-Illustration_Malus_domestica

Audio: Der Apfel – die rotbackige Erfolgsgeschichte

Der Apfel ist aus dem Supermarkt bekannt, aber was ist eine Unterlage und wie wird ein Apfelbaum vermehrt? “Schöne Äpfel waren etwas ganz Besonderes im 19. Jahrhundert in den Städten Europas. Ein Obst zum Angeben und Herzeigen. Äpfel sind heutzutage Massenware, plastikverpackt im Sechserpack in jedem Discounter für ein paar Euro zu bekommen. Einer wie [...]

quince

Audio: Die Quitte

Die Quitte ist eine alte Obstart, die heute fast vergessen ist. Wirtschaftlich hat sie nur noch als Unterlage für den Birnenanbau Bedeutung. Doch die Quitte kann mehr wie das Podcast von Bayern 2 zeigt. “Im Garten der Hesperiden – den Nymphen der griechischen Mythologie – wuchs ein Baum, der goldene Äpfel trug.”  Eine hörenswerte Sendung [...]

foodfwchicks

Geoff Lawton: Survival Food Forest with Chickens

Könnte es sein, dass die Supermärkte irgendwann nicht mehr öffnen und die spezialisierte Landwirtschaft – mit der globalen Distribution – irgendwann nicht mehr in der Lage sind, Nahrung zu liefern? Ich weiß es nicht und möchte auch keine Prognose abgeben. Dennoch halte ich es für sinnvoll, Nahrung dezentral zu produzieren, so dass in jedem Ort [...]

Walnussbäume vermehren und veredeln

“Wer viel Platz im Garten hat oder sich einen dominanten Hausbaum pflanzen will, dem ist die Walnuß (Juglans regia) wärmsten empfohlen. Der Baum wird über 10 Meter hoch, wächst dabei eher langsam.” (Marc Albano, gartenfernsehen.de) Doch wie vermehrt man diesen Baum selbst? Wie wird ein Walnussbaum veredelt: “Es gibt eine Menge verschiedener Veredlungstechniken. Keine ist [...]

Goji2

Der Gemeine Bocksdorn (Goji-Beere)

Der Gemeine Bocksdorn (Lycium barbarum) gehört zu den Nachschattengewächsen. Diese Pflanze hat den Ruf giftig zu sein. Die Goji-Beere (ebenfalls Lycium barbarum) wird als Superfrucht verehrt. In China ist sie neben Ginseng und Grünem Tee eine der drei wichtigsten Pflanzen. Ihr zu ehren werden in der zentralchinesischen Provinz Nigxia sogar mehrtägige farbenfohe Fest abgehalten. Warum aber gilt dieser Gemeine Bocksdorn bei uns als giftig?

obstbaumschnitt

Obstbaumschnitt

Eine grundsätzliche Frage zum Obstbaum ist, warum überhaupt schneiden? Aber es ist nicht leicht, eindeutige Antworten zu geben. Ob und wie stark der Obstbaumschnitt vorgenommen werden soll, hängt einerseits von der Obstbaumart ab, und andererseits vom Ziel, dass mit diesen Bäumen bzw. deren Schnitt erreicht werden soll.

Powered by WordPress | Designed by: derBeobachter.net