Archive for the ‘BLOG’ Category

Erste essbare Gemeinde Österreichs

Deutschland’s erste essbare Gemeinde: Andernach. Auch in Österreich ist die Idee von Andernach auf interessierte Ohren gestoßen. Der Verein Perma Vitae rund um Frau Sandra Peham konnte den Bürgermeister von Übelbach überzeugen, nach den Ideen der holzerschen Permakultur einen Garten für Alle anzulegen. Hier ein kurzer Clip:

SRI-Reis

Audio: SRI Reis, die Revolution auf dem Reisfeld

SRI ist eine Methode, die den Reisanabau revolutionieren wird und den Reis-Ertag steigern kann. Die Methode ist so einfach, dass eine gewisse Skepsis kaum zu vermeiden ist. Weniger Saatgut, weniger Aufwand, mehr Ertrag. Hier ein Audiobeitrag zum SRI Reis. Wo auch immer auf der Welt Bauern von dem neuen System hören, reagieren sie skeptisch oder [...]

286px-Illustration_Zea_mays0_clean

Wieder online: Gen Mais 1507 – Schädlinge bereits resistent

In Brasilien wird der Gen Mais 1507, der dank EU vielleicht auch bei uns bald angebaut werden darf, schon seit mehreren Jahren angebaut. Dieser besagte Mais produziert ein Gift gegen den Maisschädling Nummer eins: Den Maiswurzelbohrer. Dieser ist neuerdings resistent gegen die Gifte des Gen Maises. Der Maiswurzelbohrer, der das Hauptargument für die Einführung in [...]

14

Audio: Sendung von Deutschlandfunk zur EU-Saatgut-Verordnung

Deutschlandfunk sendete am 3.3.2014 eine interessante Sendung zur EU-Saatgut-Verordnung. Sehr informativ zum aktuellen Status zur Verordnung und zu den Protesten. “Im Mai 2013 legte die EU-Kommission ihren Vorschlag für eine neue Saatgut-Verordnung vor. Ziel ist es, das Saatgut-Recht EU-weit zu vereinheitlichen und zu entbürokratisieren. Kritiker sagen: Hinter dem Vorgehen der Kommission sei ein massiver Druck [...]

Landhändler Josef Feilmeier braucht keine Gentechnik

“Von Gegnern als Narrischer beschimpft, von Kunden und Befürwortern geschätzt, beweist der leidenschaftliche Tüftler, Querdenker und Futtermittelhändler Josef Feilmeier, dass Landwirtschaft keine Gentechnik braucht.” “Als die Agro-Gentechnik in der Landwirtschaft Einzug hielt, war Josef Feilmeier ein Befürworter, doch bald begann er zu zweifeln und sich umfassend zu informieren. Er wollte es genau wissen und ließ [...]

earthships

Earthship Seminar mit Michael Reynolds online

Michael Reynolds lautet der Name jenes genialen Architekten, der seit längerer Zeit mit seinen ungewöhnlichen, autarken Häusern bekannt ist. Keine Leitung hinein, keine Leitung heraus. “We are that far” sagt Michael Reynolds und meint damit, dass das Design dieser „Earthships“ mittlerweile fast so weit fortgeschritten ist, um auch auf dem Mond überleben zu können.

earthships

DOKU: Garbage Warrior the builders of Earthships

Wieder online, nachdem die DOKU zwischenzeitlich gelöscht war. Earthships sind autarke, eigenwillige Häuser, entwickelt von Michael Reynolds einem Architekt aus den Staaten. Keine Leitung hinein, keine Leitung hinaus. “Wir sind fast soweit, dass wir die Dinger auf dem Mond bauen können”, “We are that far” sagt Michael Reynolds. Häuser aus Altreifen oder leeren Dosen. Bunte [...]

geld

Audio: Konsum und Suffizienz

„Suffizienz, also ein möglichst geringer Verbrauch von Ressourcen, ist nicht nur der Umwelt wegen nötig, sondern als Selbstschutz, angesichts der psychischen Überlastung durch Konsum. Es ist also nicht der Versuch des Einzelnen die Welt zu retten, sondern es ist Selbstschutz suffizient zu leben. Wenn ich weiß, dass die Ressourcen schon bald so teuer sein werden, [...]

greenp

Greenpeace: Drei Viertel aller Fischbestände überfischt!

“Vielen Fischarten steht das Wasser buchstäblich bis zum Hals. Dreiviertel der Bestände sind überfischt und zahlreiche Fangmethoden verursachen massive Umweltschäden. Industrielle, hochmodern gerüstete Fangflotten plündern die Weltmeere, fangen mehr als durch natürliche Vermehrung nachwachsen kann und dringen in immer entferntere Gebiete und größere Tiefen vor. Der Greenpeace-Fischratgeber bietet Ihnen eine Übersicht, welche Fischarten bzw. Bestände [...]

gerzabekvortrag

Audio: Der Boden

Der Boden hat eine ganz besondere Funktion im Ökosystem. Er filtert und speichert Wasser, und ist Lebensgrundlage für Tiere und Pflanzen. Die Sendung zeigt, wie warum es so wichtig ist, ihn zu schützen. (Quelle: Link) Boden ist bedroht, durch Verdichtung mit schweren landwirtschaftlichen und forstwirtschaftlichen Geräten, durch die Versiegelung mit Straßen, Häusern, Hallen, Industrieflächen. Bayern [...]

altegene

Alte Gene: Der Urapfel aus Asien – Malus Sieversii

In der vom französischen Fernsehsender Arte ausgestrahlten Dokumentation “Alte Gene für neue Äpfel” geht es um den Apfel und um seine Ursprünge nahe der kasachische Hauptstadt Almaty am Tian Shan Gebirge. Dort wollen Forscher den Ursprung unserer Äpfel entdeckt haben. “Malus Sieversii” lautet sein lateinischer Name des „Urapfels“. Für die Forschung ist dieser Apfel besonders [...]

quince

Audio: Die Quitte

Die Quitte ist eine alte Obstart, die heute fast vergessen ist. Wirtschaftlich hat sie nur noch als Unterlage für den Birnenanbau Bedeutung. Doch die Quitte kann mehr wie das Podcast von Bayern 2 zeigt. “Im Garten der Hesperiden – den Nymphen der griechischen Mythologie – wuchs ein Baum, der goldene Äpfel trug.”  Eine hörenswerte Sendung [...]

goodfood

Good Food, Bad Food – Anleitung für eine bessere Landwirtschaft

“Good Food, Bad Food – Anleitung für eine bessere Landwirtschaft” ist ein Film der Aufklärungsarbeit in Sachen globalisierter Landwirtschaft leistet.  “Was haben französische Mikrobiologen, die Millionen Wanderarbeiter Brasiliens, Vandana Shinas experimentelle Bauernhöfe in Indien und die Landwirte der weltgrößten Bioplantage in der Ukraine gemeinsam? Alle verfolgen sie ein gemeinsames Ziel: die Verbesserung der Bodenqualität und [...]

sojabohnen

Audio: Soja als Nahrungspflanze

Soja ist eine wertvolle Nahrungspflanze. Weltweit nimmt der Anbau zu. Die  Nebenwirkungen: Umweltschäden und viele genveränderten Sorten. Dieser Audiobeitrag informiert umfassend zu Soja. Vom Anbau bis zum Wert als Nahrungspflanze und den weltweiten, vielfältigen Folgen, die mit der starken Nutzung verbunden sind. Auch der Sojaanbau in Österreich, der eine überraschend lange Tradition hat und garantiert [...]

radioaktivkarotte

Radioaktivität in Lebensmitteln

Mit jedem radioaktiven Zwischenfall steigt die Belastung  der Umwelt und der Lebensmittel. Radioaktivität gelangt in die Atmosphäre und in die Nahrungskette. Nutzpflanzen und Nutztiere nehmen Strontium-90, Jod-131 und Cäsium-137 auf und akkumulieren damit teilweise radioaktive Substanzen für den menschlichen Verzehr. In der Geschichte gab es viele Unfälle mit unterschiedlichem Schweregrad. Der Schweregrad wird anhand der [...]

selbstorganisation

Selbstorganisation auf dem Land

Verstädterung ist ein weltweites Phänomen. Die Auswirkungen sind spürbar: Die Infrastruktur auf dem Land ist dünner als früher und die Nahversorgung wird immer schlechter. Die freie Marktwirtschaft hat große Auswirkungen, Selbstorganisation auch! Die Verantwortung für die Versorgung der Bevölkerung liegt heute bei wenigen Supermarktketten, Einzelhändlern und Großhändelern aus allen Sparten. Das gesamte Marktangebot konzentriert sich. [...]

wirkaanders

Wachstumsgesellschaft? Wir könnten auch anders!

Diese Dokumentation zeigt die Auswirkungen der Wachstumsgesellschaft, oder auch der Globalisierung von Märkten, am Beispiel Deutschlands. Im ersten Drittel geht es um Landstriche, bei denen es vorstellbar ist, dass dort bald niemand mehr wohnen wird und das Land nach und nach von der Agrarindustrie und ihrer industriellen Produktion übernommen wird. Neben der Agrarindustrie spielt die [...]

technikwahn

Ein Hauptproblem der Landwirtschaft: Technikwahn

Es beschleicht mich das Gefühl, dass ein gewisser Technikwahn in der Landwirtschaft ausgebrochen ist. Nicht erst seit gestern – nein, schon länger. Ich glaube leider auch, dass viele Landwirte bzw. Lohnunternehmer nicht wirklich verstehen, was Boden eigentlich ist – anders kann ich mir Videos – wie das weiter unten – nicht erklären! Die Flächen werden [...]

openshardw

Projekt: Global Village Construction Set

Das Global Village Construction Set ist eine Sammlung aus den 50 wichtigsten, umfassenden Bauplänen von industriellen Maschinen. 50 Maschinen, um einen modernen aber nachhaltigen Lebensstil zu ermöglichen. Ein nachhaltiger Lebensstil mit Maschinen, die aus Ressourcen vor Ort selbst gebaut werden können. Wissensmanagement hat in großen Unternehmen die Aufgabe Wissen zu verwalten. Wissen für den wirtschaftlichen [...]

foodfmartinc

Martin Crawford – Forest Garden

Wer sich für Permakultur und verwandte Themen interessiert, sollte von Martin Crawford gehört haben. Sein Forest Garden in England ist berühmt! Martin Crawford zeigt in den verlinkten Videos seinen beeindruckenden Waldgarten mit einer Vielfalt an Pflanzen. In seinem Garten wachsen vielleicht mehr Pflanzen als in einem durchschnittlichen botanischen Garten. Wildgemüse, Beeren, Obst, Nüsse, Faserpflanzen und [...]

Powered by WordPress | Designed by: derBeobachter.net